Familienausflug auf Mieträdern

Sechs Personen auf Pedelecs (*) mit Kinder-Anhänger unterwegs.

 

Zacharie und Nathanael im Weber Ritschie Kinderanhänger, Tochter Lena auf dem kleineren Pedelec, Papa Philippe zieht mit dem großen Pedelec mühelos den Anhänger, Mama Corinne muss mit unserem Utopia Vorlieb nehmen. Mit der Rohloff Schaltung leidet Corinne aber auf hohem Niveau :-). Nur Adam hat mit unserem Kinderfahrrad nur eine ganz normale Schaltung.

Lena wollte eigentlich gar nicht elektrisch fahren. Sie musste dieses Rad nehmen, weil es den tiefsten Sattel hatte und wollte mit ausgeschaltetem Antrieb fahren. Aber wie ich schon erwartet hatte, hat sie dann doch den Rückenwind eingeschaltet und wollte nicht mehr ohne. Wie bisher jeder, der es ausprobiert hat.

Das große Foto zeigt die ganze Familie auf einem gerade freien Seeblick Platz von See-Camping Weichselbrunn. Im Hintergrund ist das schwimmende Trampolin zu sehen, das nach der Radtour für Erfrischung gesorgt hat.

*) ich habe etwas geschummelt in der Überschrift: Zwei nicht elektrisch unterstützte Miet-Räder waren auch dabei. Momentan haben wir erst 2 der süchtig machenden Rückenwind-Räder im Angebot.

Corrinne hat sich gerade in einer sehr netten email ausdrücklich bedankt für die schöne Woche bei uns mit dem vielfältigen Angebot und die Familien-Fotos vom Radausflug. Danke für’s Danke, das hat mich zu diesem Artikelchen inspiriert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Campinggäste, Sport, Tips abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s