Sonne da, Wasser weg vom Weg

Da sieht die Welt buchstäblich gleich anders aus.

Der Steg verstegt sich nicht mehr. Das Ende war exakt auf Wasserspiegelniveau.

Vielleicht besinnt sich ja jetzt der Sommer auf seine Identität und auch unsere geographische Lage: Wir sind kein Regenwald und keine Monsuninseln. Wir sind Oberpfälzer Wald, Bayern mit einem bitte weiss-blauen (Betonung auf blau!) Himmel.

Jedenfalls können alle, die die Nase voll haben von Hochwasser und Überschwemmung, sich auf See-Camping Weichselbrunn erholen.

Von oben sieht das Phantom-Bild folgendermassen aus:

Vielleicht kommt gleich auch noch ein Video dazu

….. muss erst geschnitten werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s