Winterimpressionen

Jetzt ist er da, der Winter. Mit –10 bis -20° nachts. Mit viel Eis und etwas Schnee. Sehr schön und sehr kalt. Sehenswert.

Winter-Impressionen um See-Camping Weichselbrunn:

20120203_007520120202_0046

Ungewöhnliche Blicke auf Camping Weichselbrunn und unsere Badestelle. Naja, momentan denken wir bei diesen Bildern nicht an Baden. Hoffentlich! Man sagt das halt so, wegen der Einordnung der Bilder.

Jetzt gehen wir ins Reich des Bibers. Vorher noch an der Quelle vorbei, die uns den Namen gegeben hat: Der Weichselbrunnen. Auch in härteren Wintern eisfrei.

Der schönste aller Ufer-Wege geschmückt mit weiss-braun. Kaum wiederzugeben ist dieser zarte Kontrast aus den braunen Blättern und dem frischen Schneezucker. Gar nicht wiederzugeben ist das knackige Knirschen bei -10° am Mittag. 15 Minuten vom Campingplatz entfernt. Jeder Abschnitt ein Genuss.

Der (die?) Biber(in?) hat unterhalb des Stegs ganze Arbeit geleistet und einige große (wirklich große!) Bäume umgelegt. Dabei hatte er vorher schon mit Kleinzeug den Wasserspiegel um einige Zentimeter gehoben.

20120208_042320120208_041420120203_0114

Das sieht schon recht bedrohlich und wild aus, was dem Biber da gut gefällt. Ich nehme jedenfalls an, er ist zufrieden mit seiner eiskalten Welt.

Auch kalt, aber nicht so wild sind die Blicke aufs und ins und übers Schilf am Anfang vom Weichselbrunner Weiher, unserem Naturschutzgebiet vor der Haustüre.

20120203_012720120203_013420120208_040320120203_010420120203_012420120203_0125

Diese Fotos sind frisch vom 2.-8.2. geschossen. Ein Tag schöner als der andere.

(Technische Anmerkung: Das bisher übliche Album auf Skydrive kann ich nicht freigeben. Bisher ging das problemlos. Nach der Änderung der Freigabe in Skydrive auf Einzel-Dokumente (ACL), sehe ich im Freigabe-Dialog nicht mehr die Option ‘Jeder’. Vielleicht hat ja ein Besucher einen Tip für mich?)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Natur, Winter abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Winterimpressionen

  1. Theo Dürr schreibt:

    Ach wenn es doch schon wieder warm wäre! Die Motive wecken Erinnerungen! Obgleich die wunderschönen Eis-Aufnahmen wirklich reizen würden, die riesigen Eisflächen testen zu können.
    Jetzt müsste man Campingeigner am Bdwer-See sein! :-;)) Viele Winterfreuden wünscht
    Theo Dürr

  2. weichsi schreibt:

    🙂
    1.) Nicht schon wieder warm, endlich Winter!
    2.) Campingeigner am Bdwer-See sein: Aber vermutlich nur winters?

    Danke, wir geniessen den s..kalten Winter.

    Siehe auch:

    http://www.facebook.com/pages/See-Camping-Weichselbrunn-die-Natur-Idylle/114284778621263
    zum Thema: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s